Café Philo

Café Philo in Brugg

 

Der Philosoph hat keine fertigen Antworten. 
Er muss vor allem zuhören, in Frage stellen, zum Denken anregen.“
Marc Sautet.

 

Sapere aude! Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“  I.Kant 

 

 "Werdet wie die Kinder, dann kommt ihr ins Himmelreich..."

In März 2015 fand das letzte von mir organisierte Café Philonach 10 Jahren statt.

Es war ein wunderschöner Anlass mit vielen Bildern, Blumen und Feedbacks. Abschied ist immer so eine Sache - nicht einfach. Dennoch ist es richtig, das spüre ich so. Mit einem weinende und einem lachende Auge habe ich das Loslassen schlussendlich geschafft.

Das Café Philo in Brugg bleibt aber bestehen!!

Ich bin so sehr dankbar und froh dass Reto Bertschi und seine Partnerin Alexandra Dahinden bereit sind, die Organisation von mir zu übernehmen. Sie möchten Euch gerne auf dem Laufenden halten. Wenn Du /Sie gerne über künftige Anlässe per Mail informiert werden möchtest, dann schicke / schicken Sie bitte gleich ein kurzes Mail mit Vor- und Nachname an: alexandra.dahinden@dampfschiffbrugg.ch. Eine erste Mitteilung  würde schon vor den Sommerferien erfolgen.

10 Jahren gesammelte Bildern

Programm Café Philo 2014 / 2015
2014_2015_digi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 311.0 KB
Programm Café Philo 2013 / 2014
2013_2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 248.1 KB
In Zusammenarbeit mit drei Kulturhäusern: Projekt "Gemeinsam anders".
gemeinsam_anders_flyer_front.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB
gemeinsam_anders_flyer_back.pdf
Adobe Acrobat Dokument 654.1 KB
Medienberichte
AZ-Bericht Café Philo März 2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 316.8 KB
Café Philo am Radio_.mp3
MP3 Audio Datei 4.5 MB

Bed & Breakfast

 

Tauche ein in eine permakulturelle Welt.

 

Ein Oase im Aargau.

 

Staunen,Geniessen, Fragen, Lernen, Schwimmen,   Philosophieren,             Vegan Essen.

 

 

 

Nur 7 min. zu Fuss vom Bahnhof und 1 min. von der Aare

 

Möchtest du in Zukunft Informationen über meine Kurse, Workshops und / oder Veranstaltungen der Regiogruppe Aargau erhalten? Dann melde dich via Email: m.hop(at)yetnet.ch